Dieselbusse mit SCR-Katalysator

Neben der Bestellung von Bussen mit Gasantrieb und eines Elektrobusses, wurden auch die Dieselbusse der koveb im Sinne der Nachhatligkeit nachgerüstet. Im Rahmen des "Masterplans Green City" der Stadt Koblenz haben wir in den letzten Monaten 29 Dieselbusse mit SCR-Katalysatoren (Selective Catalytic Reduction) ausgestattet. Mit dieser Maßnahme werden Stickoxidemissionen (NOx) in Abgasen von Dieselmotoren nachweislich reduziert und Feinstaubemissionen verringert. Somit leisten wir als Verkehrsunternehmen aktiv einen Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität in Koblenz und Umgebung. 

Die Vorteile der Nachrüstung mit SCR-Katalysatoren auf einen Blick: 

  • durch die Nachrüstung sollen Emissionen gemäß der Abgasnorm Euro VI oder sogar bessere Werte erreicht werden
  • das SCR-System der Firma Proventia ist speziell auf die Anforderungen im Stadtverkehr ausgelegt und reduziert Stickoxide selbst bei niedrigen Abgastemperaturen
  • nachweisbare NOx-Reduktion von über 85 Prozent
  • webbasiertes Überwachungssystem zur regelmäßigen Prüfung der Werte

Die Finanzierung der Maßnahme erfolgte mit einer Förderung des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau (MWVLW) Rheinland-Pfalz in Höhe von 670.000 Euro im Rahmen des „Aktionsprogramms saubere Mobilität“. 

koveb-Busflotte