Wir bewegen Koblenz

Unser Verkehrsunternehmen betreibt den Buslinienverkehr in Koblenz und der Region bereits seit mehr als 100 Jahren. Heute stehen die Koblenzer Verkehrsbetriebe für ein modernes, zukunftsorientiertes Unternehmen mit langer Tradition und einer tiefen Verbundenheit zu unserer Region. Auf hohem technischen Niveau gewährleisten wir mit qualifizierten und kundenfreundlichen Mitarbeitern den öffentlichen Personennahverkehr in Koblenz.

Mit uns kommen 10 Millionen Fahrgäste im Jahr – Tendenz steigend – bequem an ihr Ziel. Dafür sorgen wir mit unseren derzeit 220 Mitarbeitern und unserer modernen Busflotte von rund 80 Fahrzeugen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

  • Omnibusfahrer (m/w/d) in Vollzeit, Teilzeit und auf 450-Euro-Basis

    Omnibusfahrer (m/w/d) in Vollzeit, Teilzeit und auf 450-Euro-Basis

    Bringen Sie sich bei uns ein

    • Personenbeförderung im Buslinienverkehr (10 eigene Buslinien in Koblenz und angrenzende Region)
    • Sonder- und Gelegenheitsverkehr (P+R, Nachtbus, Werks- und Marktverkehre, Sonderfahrten)
    • Kundenorientiertes Verhalten
    • Verkauf von Fahrkarten
    • Durchführung von Einstiegskontrollen


    Ihre Erfahrung zählt

    • Führerschein Klasse D/DE mit Kennzahl 95
    • ggf. Fahrerkarte
    • Fahrpraxis im ÖPNV-Bereich
    • ggf. Ortskenntnisse Koblenz, Vallendar, Bendorf
    • Verantwortungsbewusst, zuverlässig, pünktlich, kundenorientiert
    • Ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Gepflegtes Erscheinungsbild
    • Bereitschaft Schicht- und Wochenenddienste zu übernehmen
    • Mindestalter 21 Jahre

    Das bieten wir Ihnen

    • Tarifliche Vergütung
    • Plus Sonderzuwendungen (Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld)
    • Moderner Arbeitsplatz, moderne Busflotte, Sprechfunk, ITCS und Vollklimatisierung in allen Bussen ab Dezember 2020
    • Betreuung im Fahrdienst durch Betriebsleitstelle
    • Einarbeitung in Liniennetz, Bustechnik und Tarifkunde in eigener Fahrschule
    • Innerbetriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten (kostenlose Modulschulungen)
    • Kosten- und Gebührenübernahme bei Führerscheinverlängerung
    • Mittelfristige qualifizierte Diensteinteilung/Disposition
    • Kantine am Betriebshof Schützenstraße
    • Kostenlose Dienstkleidung
    • Betriebsarzt
    • Ruheraum 
    • Fitnessraum


    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (vollständige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Foto).

    Wir stellen ein zum 1.7., 1.8., 1.9., 1.10. und 1.11.2020. Bitte teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung den gewünschten Eintrittstermin mit. Die Einstellung erfolgt nach Verfügbarkeit der Ausbildungskapazität. 

    Per E-Mail an karriere@koveb.de 

    oder per Post an

    Koblenzer Verkehrsbetriebe GmbH
    Schützenstraße 80-82
    56068 Koblenz

    Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere Leitung Fahrbetrieb, Telefon: 0261 402-71619. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

  • Sachbearbeiter (m/w/d) für unsere Buchhaltung in Vollzeit

    Sachbearbeiter (m/w/d) für unsere Buchhaltung in Vollzeit


    Diese Aufgaben warten auf Sie:

    • Debitoren- / Kreditorenbuchhaltung
    • Prüfung, Kontierung sowie Verbuchung von Geschäftsvorfällen
    • Erstellung von Rechnungen und Angeboten
    • Bearbeitung des Zahlungsverkehrs
    • Unterstützung bei den Monats-, Quartals- und Jahresabschlussarbeiten
    • Unterstützung in der Verwaltung der Fahrkartenabonnements
    • Bestellanforderungen


    Dieses Profil begeistert uns:

    • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
    • Berufserfahrung in der Buchhaltung
    • sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen
    • Selbstständige, strukturierte und effiziente Arbeitsweise mit Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und selbstbewusstem Auftreten
    • Teamfähigkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft
    • Kommunikationsstärke in Wort und Schrift


    Wir bieten Ihnen:

    Einen modernen Arbeitsplatz, eine angemessene Vergütung, eine umfassende Einarbeitungszeit sowie die Möglichkeit der kontinuierlichen Weiterbildung.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Dann senden Sie uns bitte bis zum 20.12.2020 Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (vollständige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen) inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung bevorzugt per E-Mail an karriere@koveb.de.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


DARUM SIND WIR EIN GUTER ARBEITGEBER

Zufriedene Mitarbeiter sind uns wichtig. Daher ist es für uns selbstverständlich, für unsere Mitarbeiter ein guter und fairer Arbeitgeber zu sein.

Gute Gründe um bei den Koblenzer Verkehrsbetrieben zu arbeiten:

  • Weil wir ein großes und modernes Verkehrsunternehmen in der Region sind.
  • Weil wir hier leben und auch hier zu Hause sind.
  • Weil wir ein modernes und zeitgemäßes Arbeitsumfeld bereitstellen.
  • Weil wir einen guten und sicheren Arbeitsplatz bieten.
  • Weil wir als Arbeitgeber uns um unsere Mitarbeiter kümmern.
  • Weil die Gesundheit unserer Mitarbeiter einen hohen Stellenwert hat (Obsttag, Ruheraum, Fitnessraum).
  • Weil wir eine Navigation und eine Engstellenüberwachung in der Ticketbox für das Fahrpersonal bereitstellen.



Dienstjubiläum

25-jährges Dienstjubiläum mit Überreichung der Jubiläums-Urkunde- gemeinsame Feier mit  Mitarbeitern, Geschäftsführung und Betriebsrat.


Verabschiedung in den Ruhestand

Persönliche Verabschiedung eines langjährigen Mitarbeiters im Verkehrsbetrieb (über 40 Jahre) in den Ruhestand gehört zum guten Betriebsklima.


Fahrerkabine mit Ticketbox

Fahrerkabine mit Ticketbox, Sonnenrollo, Fahrerarbeitsplatz-Klimatisierung und bequemen Fahrersitzen.


Navigation und Engstellenüberwachung

Navigation und Engstellenüberwachung im Bus


Obst für die Mitarbeiter

Betriebliches Gesundheitsmanagement: Obst für unsere Mitarbeiter


Infotainment Bildschirmwerbung

Infotainment-Bildschirme zeigen die nächstfolgenden Haltestellen und Fahrgastinformationen, Navigation und Engstellenüberwachung in der Ticketbox. Infotainment für unsere Fahrgäste entlastet unser Fahrpersonal von Rückfragen der Fahrgäste. Das Fahrpersonal kann sich besser auf den Verkehr konzentrieren.